Jubliäum des Bürgerverein Hardt: Die CDU Engelskirchen gratuliert

Gemeinsam mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Marco Tessitori besuchte eine Abordnung der CDU Ortsfraktion das ausgesprochen gut besuchte und hervorragend organisierte Jubliäums-Sommerfest des Hardter Bürgervereins.
Mit einer Spende der Fraktion wurde das langjährige Engagement des Bürgervereins gewürdigt. Hier ist der langjährige, hartnäckige Kampf für einen Lärmschutz zu erwähnen, welche über viele Jahre im Besonderen von Siegfried Zimmermann geführt wurde und in diesem Jahr zum Erfolg führte: Der Lärmschutz wird kommen!
Natürlich ließ es sich Tessitori als ehemaliger 1. Vorsitzender des Bürgervereines nicht nehmen, durch tatkräftige Unterstützung selbst mit zu helfen, so Marcus Dräger, Vorsitzender der CDU-Ortsfraktion. Bei dem herrlichen Sonnenschein begrüßte Bernd Heider, neuer 1. Vorsitzender des Bürgervereins, nach der Familienmesse die Gäste. Bei dem wunderbar warmen Wetter war hoher Einsatz in der Getränkeversorgung gefragt, wo Tessitori das Service-Team der KG Närrische Oberberger unterstützte, schließlich war er hier ebenfalls bis zu diesem Jahr Sitzungspräsident. Auf Grund der Bürgermeisterkandidatur hat er jedoch schweren Herzens beide Posten zur Disposition gestellt.
Es zeigte sich jedoch eindeutig, so Dräger weiter, dass der Punkt des Wahlprogramms von Tessitori, dass Ehrenamt zu fördern, ihm aus dem Herzen spricht und auch tagtäglich gelebt wird. Nächste Woche ist Tessitori übrigens schon wieder im ehrenamtlichen Einsatz für alle Bürger der Gemeinde: Am Samstag, den 15.08., unterstützt er den Förderverein des Panoramabades Engelskirchen beim Kassendienst.
Ferne ergänzte Dräger: Auch freue ich mich auf den Bürgerdialog mit unserem Bürgermeisterkandidaten Marco Tessitori, am Donnerstag, den 20. August 2015, ab 19.00 Uhr im Gasthaus Boxberg in Ehreshoven (Ehreshoven 15), wo Ihnen unser Bürgermeisterkandidat ganz persönlich seine Ziele vorstellen möchte und Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen wird. Es besteht sonst auch die Möglichkeit, die Ziele unseres Bürgermeisterkandidaten ab sofort online einzusehen. Unter www.marco-tessitori.de erfahren Sie sowohl etwas über ihn persönlich, als auch über seine weiteren Ziele für unsere Gemeinde Engelskirchen.