Fußweg am Erlenhofer Siefen instandgesetzt

Looper CDU-Ratsmitglied Lukas Miebach freut sich über die endlich erfolgte Instandsetzung des Fußwegs zwischen Unterschelmerath und Erlenhof.
Schon vor Monaten hatten Anwohner den schlechten Zustand des Fußwegs beklagt. Die Kritik griff das Schelmerather Ratsmitglied gerne auf, um im Rathaus auf das Problem aufmerksam zu machen. Nach mehrfacher Rücksprache mit der Gemeindeverwaltung wurde der Weg nach Ende des Winters dann schließlich mit neuem Splitt ausgestattet. Über ein halbes Jahr mussten Fußgänger, vor allem von Oberschelmerath und Vordersteimel, zentimetertiefen Schlamm in Kauf nehmen, um zu Fuß in Richtung Kindergarten, Grundschule, Kirche und Ortskern zu gelangen.