CDU Mitgliederversammlung in Loope

Auf der diesjährigen CDU Mitgliederversammlung in Loope wurden neben Neuwahlen des Vorstandes viele Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. 

Als absoluter Spitzenreiter an Mitgliedsjahren wurde Josef Büscher aus Engelskirchen für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.  Damals ist Herr Büscher noch unter dem Vorsitzenden Josef Schiefeling in die CDU eingetreten und war ebenfalls lange aktiv, u.a. als Gemeindebrandmeister sowie im Kirchenchor und Kirchenvorstand in St. Peter und Paul.  

Für 40 Jahre geehrt wurde Herbert Schmitz aus Ründeroth (Gemeinderat von 1984-1989) - aktiv in mehrfacher Hinsicht in der Pfarrgemeinde St. Jakobus in Ründeroth. Ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde Fritz Dräger aus Ründeroth.

Für 25 Jahre geehrt wurde Peter Kenntemich (Gemeinderat von 1989-2009).

Terminlich verhindert waren die Jubilare für 25 Jahre: Mathias Bühner (Gemeinderat 1997-2004) Herbert Kurth, Brigitte Rudolph und Hans Stöcker. Für 40 Jahre: Walter Sauermann (Gemeinderat 1986-2009), für 50 Jahre: Eduard Kafka.

 

Die Vorstandswahlen ergaben:  Zum Vorsitzenden wiedergewählt wurde Marcus Dräger, zum Stellv. Vorsitzenden - Lukas Miebach,  Schriftführer - Jochen Bürstinghaus, Schatzmeister - Janosch Follmann, Beisitzer – Alexander Mühlmann, Wilfried Römer und Jan-Niklas Andres. 

 

Der Abend wurde abgerundet von einem interessanten Vortrag des Kreisdirektors Jochen Hagt zum aktuellen Stand der regionalen Entwicklung im Oberbergischen Kreis.

 

Foto v.l.n.r. Kreisdirektor Jochen Hagt, Peter Kenntemich, Josef Büscher, Fritz Dräger, Herbert Schmitz, Marcus Dräger, stellv. Bürgermeisterin Kathrin Moll